Samstag, 6. Juni 2009

Spaghettiträgerkleid und Kerstin










Eigentlich sollte das Kleid zusammen mit einern Leggins ein Schlafi fürs Bett werden, da es im Sommer oben doch schon sehr warm ist. Aber Gemma fand das Kleid viel zu schade um nur damit ins Bett zu gehen. Dann habe ich heute noch eine Kerstin geschafft und ich bin total begeistert davon. Die Jeans haben wir nur für das Foto angelassen, da es hier heute sehr kalt ist, das tat aber nichts an Gemmas Laune die heute mal etwas albern war beim fotografieren. VLG Nicole

The Shirt was suppose to be for bed with a leggins but Gemma thought it is much to nice to just sleep in it so we will use it as a dress now. I also made a Bolero Top today which she absolutely adores. Shes was a bit silly today when we made the pics. Love Nicole

Kommentare:

  1. Die Kombi ist süß geworden!
    Ich finde das Kleid für's Bett auch zu schade.

    LG Danjela

    AntwortenLöschen
  2. super super schön das Kleid! Und Gemma hat ganz recht, viel zu schade zum Schlafen! Wenn man überlegt, das ganz viele auf diesen Jersey scharf sind und du vernähst ihn als Nachthemd *grins*. Und Kerstins kann man nicht genug haben. Die ist echt schön!
    LG Conny

    AntwortenLöschen